Hier finden Sie uns

Kontakt

                                              MERKABA

Schritt 1- Aktivierung-Einweihung ein gegenläufig rotierendes Lichtfeld-     Sterntetraeder-MERKABA

Sch.     2-Errichtung eine Scheibe, die sich überall deine Körper erstreckt. Sieht das aus, wie eine fliegende Untertasse, das was du UFO nennst.

Sch.      3-Errichtung eine Schutzlichthülle-Kugel um deinen physischen Körper.

Alle hochentwickelte Wesen im Universum  haben gleiche MERKABA wie du.

 

Preis €55,00

 

 

 

Für die Einweihung  sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Eine Verneinweihung ist möglich.

Dafür brauche ich ein Foto (nicht Online!),  Vorname, Geburtsdatum (damit verbinde ich mich mit Ihrem morfogenetischen Feld), Überweisung und vereinbare einenTermin.

 

Geliebte Menschen, die MERKABA ist wie die Erde eine lebendiege Wesenheit, und sie ist Liebe. Versucht euch nicht als etwas Getrenntes wahrzunehmen, sondern versteht, dass die MERKABA mit euch identisch ist. Sie ist verbindung zur Urquelle, zu Gott. In dieser Verbindung erfahrt ihr das Eins-Seins mit Gott, und die MERKABA ermöglicht es, die Energie zu atmen. Diese Lebenskraftenergie strömt in euren Körper ein und wird zu Gott, der Urquelle allen Seins, zurückgesandt.

 Die MERKABA ist  ein Fahrzeug aus Licht, in dem man durch Zeit, Raum und Dimensionen bereisen kann. Dieser Lichtkörper ist in jeder Struktur des Lebens enthalten und stellt damit auch keine Trennung zu zu unserem physischen Körper dar.

Die MERKABA ist Licht (weiblich/emotional) und Wissen (männlich/mental) und besteht aus gegenläufig rotierenden Lichtfeldern. Im Moment der Verschmelzung dieser Komponenten ist das Christusbewusstsein erwacht. Christus wird immer gegenwärtig sein, wenn  Meschen die MERKABA lebt.

Das Wort MERKABA setzt sich im Ägyptischen aus drei Worten zusammen.

Mer(=Licht) beschreibt ein gegenläufig rotierendes Lichtfeld, Ka (=Geist) repräsintiert auf der Erde den menschlichen Geist und Ba (=Körper) meint auf der Erde den physischen Körper.

 Damit ist der Licht-Geist-Körper gemeint.

Wir besitzen einen physischen, einen mentalen und einen emotionalen Körper. Jeder dieser Körper hat die Form eines Sterntetraeders.

Die MERKABA wird durch die Drehung der Energiefelder in entgegengesetzter Richtung aktiviert. Der mentale Sterntetraeder dreht sich links herum, da er männlich und elektrisch ist. Dagegen ist der emotionale Sterntetraeder weiblich und magnetisch und dreht nach rechts. Die Aktivierung der MERKABA findet statt, wenn die Verbindung des mentalen und emotionalen Sterntetraeders (Geist mit dem Herz) und physischen Körper in einem speziellen geometrischen Muster erschaffen wird.

Die Aufgestigenen Meister benutzen diese Lichtfeld für Reisen zwischen Zeit und Raum. Durch MERKABA seid ihr den physischen Körpern mächtig, euch zu stabilisieren, euch bezuglich de Illusionen und der Matrix unabhängig zu bewegen und euch an Alles-was-ist zu erinnern.Die MERKABA in ihrer reinsten Form ist das Schopfungsmuster selbst, das alles, was jemals entstanden ist, aus sich hervorgebracht hat. Es ist wie eine unendliche Kommunikation zwischen allen Formen des Seins, und jede Form von Leben wird auf sie abgestimmt.

ES ist keiner Wesenheit gestattet, MERKABA bewusst zu aktivieren, wenn sie noch nicht genügend Liebe und Bewusstsein in sich trägt, um damit auch durch Zeit und Raum zu reisen.

 

Weibliche Orientierung der Stern-Tetraeder

vorn

hinten

Sicht von oben

Männliche Orientierung der Stern-Tetraeder

vorn

hinten

Sicht von oben

Weibliche Orientierung

Eine Spitze des weiblichen Tetraeders zeigt nach vorn.
Eine Spitze des männlichen Tetraeders zeigt nach hinten.

Sicht von oben

Männliche Orientierung

Eine Spitze des männlichen Tetraeders zeigt nach vorn.
Eine Spitze des weiblichen Tetraeders zeigt nach hinten.

Sicht von oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Einweihung ein gegenläufig rotierendes Lichtfeld-Sterntetraeder oder MERKABA und Errichtung die Schutzhülle um deinen physischen Körper-€55,00    

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}