Hier finden Sie uns

Kontakt

Täglicher Lebenskalender

 

2017 Jahr - Im Zeichen des Hahns. Glückszahl: 5, Symbol für: Glück.

JAHRESBOTSCHFT aus der Geistiegen Welt: Ich grüße dich. Ich bin Haniel, der Engel der Verheißung, des Neubeginns und des Lichtes. So ist meine erste Botschaft für dich, höre auf dein Herz. Es ist die ideale Zeit, dich zu finden. Nimm dir die Zeit , deine wahren Ziele zu ergründen und dich dafür stark zu machen. Dies ist das Jahr des neuen Aufbruchs. Wähle das jetzt! Wähle deinen Weg und wähle dich neu! So viel Licht, so viel Möglichkeiten, so viel Energie für den neuen Aufbruch wie in diesem neuen Jahr gab es lange nicht. Wir Engel unterstützen euch und begleiten euch.

 

 Die MONDPHASEN - ABNEHMENDER MOND. Jetzt herscht die Zeit der Kräfteabgabe. Besonders schwierige Aufgaben sollte man deshalb möglichst in die Zeit zwieschen Vollmond und Neuemond legen. Der abnehmende Mond ist auch eine ideale Zeit für Abmagerunfskuren, denn in dieser Zeit schwinden die Pfunde leichter. Bei abnehmendem Mond geschnittene Haare wachsen nicht so schnell nach. Die Energien fließen zu den Wurzeln. Jetzt sollte alles gepflanzt oder gesät werden.Entschlakung, Entgiftungskur (einen Saft- oder Suppentag).

 

Mittwoch, 18., Donnerstag, 19. Januar- Abnehmender Mond in der Waage.

Der Mond in der Waage entfacht großes Verlangen nach Harmonie und Liebe. An Waagetagen steht der intensieve Umgang mit dem Partner oder Freunden im Vordergrund. An diesem Waagetage fällt es Ihnen leicht, die in der Partnerschaft bestehende Harmonie noch zu vergrößern bzw. für welche zu sorgen, falls sie fehlt.

 Das Bedürfnis nach Ausgeglichenheit verleiht viel diplomatisches Gespür. Wir versuchen Konflikte zu umgehen und treffen nicht gerne Entscheidungen- es fällt jetzt einfach schwer, sich festzulegen. Außerdem wird der Sinn für alles Schöne angeregt. Wie wäre es damit, wieder einmal fein essen und danach ins Ballett zu gehen. Und fur schöpferische Tätigkeiten sind Sie besonders inspiriert.

Gesundheit: Unterkühlung des Unterleibs führt schneller als sonst zu Blasen- und Nierenentzündung. Falls Sie heute Sport treiben möchten, ist es angeraten, auf alles zu verzichten, was die Hüftgelenke allzu stark beanspruchen könnte.

Haushalt: Vorausgestzt, dass es nicht regnet oder schneit, ist ist heute ein optimaler Termin, um intensiv zu lüften- Räume, Schränke, aber auch Kleidung.

Allein Staubwischen hebt schon die Energie und verbessert die Atmosphäre in einem Raum.

 

Allgemeine Tendenz: Chancen erkennen und wahrnehmen!

Freitag, 20., Samstag, 21., Sonntag, 22. Januar.- Abnehmender Mond im Skorpion.

oberflächliches erscheint uninteressant, weil wir die Wahrheit und den tieferen Sinn hinte allem suchen. Das Thema Macht und Ohnmacht steht oft im Vordergrund, Manipulationen liegen nahe; man ist versucht, es mit der Ehrlichkeit nicht so genau zu nehmen.Vertauen Sie etwas mehr auf den Fluss des Lebens, statt alles kontrolieren zu wollen.

An diesem Skorpiontag verspüren Sie große Sinnlichkeit. Geben Sie Ihren Empfindungen nach und erleben Sie ganz neue Seiten Ihrer Beziehung! Liebe und Sex prickeln bei Skorpionmond.

Das Einkaufen macht jetzt sogar regelrechten Spaß. Schauen Sie wieder mal in Ihrer Liblingsboutique vorbei.

Gesundheit: Hüten Sie sich jetzt vor Unterkühlung: Der Körper ist etwas anfällig für Unterleibsinfektionen. Sitzbäder mit Kräuterauszügern wirken jetzt optimal. Eine gute Beckenbodengymnastik ist ebenfalls angesagt. Bei abnehmender Mond können Sie Ihre Haut gut durch ein Peeling klären und verwöhnen sowie kleine Unreinheiten beseitigen.

Furs gründliche Gießen sowie die Pflege Ihrer Kräuter auf der Fensterbank ist die Zeit sehr gut geeignet.

Haushalt: Beim Waschen und Putzen unterschtützt Sie die Mondkraft hervorragend.

Allgemeine Tendenz:Intensieve Gefühle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FREITAG 13. Januar  - Abnehmender Mond im Krebs: die Sensucht nach Geborgenheit ist sehr groß. Die Gelegenheit, richtig zu entspannen, ist jetzt besonders günstig. Die Stimmung ist weiterhin ausgesprochen emotional. Der gute Rat für diesen Tag: Heute lassen sich Aggressionen nur vermeiden. Bemühen Sie sich um Selbstbeherrschung! Allgemeine Tendenz: Vernünftig sein. Haushalt: Putzen und waschen fallen uns jetzt wieder leichter, der Schmutz lässt sich gut entfernen. Krebs-Tage sind ideal zum ausgiebiegen Giesen der Zimmerpflanzen.

-Der Mond-Krebs sorgt für Romantik

-Pause machen, kleine Auszeit Balsam für die Seele

 

SAMSTAG 14., SONNTAG15 Januar - Abnehmender Mond im Löwen:

Tagesstimmung: Der Löwe-Mondbringt unsere Chefqualitäten und unseren inneren Helden hervor. Man fühlt sich so richtig großartig- teilen Sie Ihre Freude! Jetzt dominieren Selbstvertauen und Durchsetzungskraft. So lassen Sie sich bei Verkäüfen gute Gewnne erzielen. Aber Leichtsinnsfehler vermeiden.

Liebe und Sex prickeln bei Löwe-Mond. Zeigen Sie dem Partner Ihre Gefühle, wenn Sie jetzt sehr viele Zärtlichkeit für ihn empfinden.

Gesundheit und Schönheit: Bei Löwenmond sollten Menschen mit Herz- oder Kreislaufproblemen auf besonders große körperliche Anstrengungen verzichten!

Das Entfernen unerwünschter Körperhaare verschieben Sie aber lieber- deren Wachstum will man schlißlich auf keinen Fall anregen.

Haushalt: Fürs Malern und Lackieren ist die Tagesqualität ungünstig; beim Waschen, Putzen usw. unterstützt Sie die Mondkraft.

 

MONTAG16., DIENSTAG17. Januar - Abnehnender Mond in der Jungfrau:

Tagesstimmung: Zuferlässigkeit und Ordnungssinn sind an diesen Tagen angesprochen. Überaschungen können uns schnell überfordern. Bessinnen Sie sich  auf Ihre Herzlichkeit und lassen Sie sich kleinliche Rechthaberei nicht durchgehen. Ünermüdlichkeit bei der Pflichterfüllung, der Blick für Details und kritische Distanz prägen vor allem die Arbeit diese Tage.

Hüten Sie sich auch heute vor unbedachten Äußerungen. Es besteht immer noch die Gefahr, dass ein kleines Missverständnis zum großen Konflikt wird.  Gute Bedingungen bestehen für Einkaufs- und Reiseplanung.

Gesundheit und Schönheit: Der Stoffwechsel und die Verdauung können anJungfrautagen Probleme bereiten. In keinem anderen Zeichen gibt es so oft Verstopfungen. Achten Sie also besonders auf ballaststoffreiche Ernährungund leichte Kost. Zum Haareschneiden sind diese Tage auch gut. Sie sollten den Tag in aller Ruhe ausklingen lassen.

Haushalt: Alles, was Ordnung schafft, geht uns ganz hervorragend von der Hand.

Allgemeine Tendenz: Sich auf dem richtigen Weg befinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}